Roman C. – Zurück zu den Wurzeln

13. Februar 2011 Kommentare deaktiviert für Roman C. – Zurück zu den Wurzeln

Neue Welten – „landscapes“

Nach zahlreichen Ausflügen in fremde Gefilde findet Roman C. zurück zu seinen Ursprüngen:

Am 17. Februar 2011 wird er sich deshalb, wie schon bei seiner Premiere, im Rahmen einer Ausstellung zeigen und voller Demut eine Vernissage einleiten. Diese findet, ab 18 Uhr, in der Kunststation knutland68 in der Karl-Heine-Straße 68 in Leipzig/Plagwitz statt.

„Aus der Ateliergemeinschaft „Art Operis“ in der Karl-Heine-Str. 68 ist das neue Projekt „knutland68″ entstanden. Hinter diesem Namen steht das Konzept des Leipziger Malers und Performers Knut-Peter Hoffmann, die Räumlichkeiten nicht mehr ausschließlich als Atelier zu nutzen, sondern interessanten Gästen ein Podium zu bieten.“ (Prinz)

Im Rahmen der Ausstellung „landscapes“ werden, vom 17.02.2011 bis zum 31.03.2011, Aquarelle der Künstlerin Nue Walter präsentiert.

Die nächste planmäßige Lesung findet voraussichtlich am 01. März 2011, im Werkstatt-Café Dr. Seltsam, Merseburger Straße 25, in Leipzig statt.

Werbeanzeigen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Was ist das?

Du liest momentan Roman C. – Zurück zu den Wurzeln auf Roman C..

Meta

%d Bloggern gefällt das: